Donnerstag, 31. August 2017

Vom Hochsommer in den Herbst ...

Quasi über Nacht wurden wir hier bei uns vom Hochsommer in den Herbst hineinkatapultiert. Gestern war es noch unheimlich warm, heute ist es eher frisch bei trostlosem Dauerregen ... brrrr ... und dabei wollte ich euch noch eins meiner Sommerteilchen zeigen, das es bisher noch nicht auf den Blog geschafft hatte, obwohl es schon im Juli entstanden war.


Dieses Lavanda-Top hatte ich nämlich noch vor dem Probenähen für die Anleitung genäht, nur um die Anleitungsfotos dann am Ende des Probenähens wieder durch neue zu ersetzen.


Der wunderschöne Stoff Lumo von Nosh war dann für die Anleitung nämlich doch etwas zu unruhig und man konnte oft nicht so gut erkennen, was man eigentlich wie zusammennähen soll. Also hatte ich dann alle Anleitungsfotos nochmal gemacht mit anderem Stoff und neuer Lavanda (die habe ich euch tatsächlich auch noch nicht gezeigt). 


Diese Lavanda hier war also noch vor dem Probenähen entstanden und war also noch nach einer der allerersten Schnittversionen. Etwas kurz, im Hüftbereich noch etwas eng, Träger etwas lang, im Brustbereich etwas weit ... eigentlich wollte ich vieles davon im Nachhinein noch anpassen, damit diese Lavanda so gut passt wie der finale Schnitt, aber irgendwie ist das immer so lästig und ich oft zu faul für solche nachträglichen Anpassungen ... also habe ich es doch bisher nicht gemacht und trotzdem das Top sehr oft getragen.


Es passt nämlich auch hervorragend zu einer türkisen Jeans, die ich habe ... und zu vielen meiner Strickjacken. Ich besitze tatsächlich Strickjacken in Türkis, Rot und Rosa (zum Teil auch selbstgenähte), die alle zu diesem Top wunderbar passen.


Also war dieses Top während des durchwachsenen Sommers tatsächlich eins meiner Lieblingsoberteile. Warum ich die Fotos erst gestern mit Schnupfnase und bei viel zu dunklen Lichtverhältnissen gemacht habe, ist mir ein Rätsel. Eigentlich sollte es davon Strandfotos mit Sonnenhut geben ... naja das müsst ihr euch jetzt selber vorstellen, wie das am Strand getragen aussehen würde ... hihi!

So, und jetzt verabschiede ich mich schnell. Meine Tochter ist nämlich gerade im Kindergarten und ich muss die freie Zeit gut nutzen!

Eure
Kristina

Schnitt: Lavanda Sommertop und -kleid
Stoff: Nosh Lumo Blue-Green (leider ausverkauft)
Verlinkt bei: RUMS, Ich näh bio, Bio:Stoff

Kommentare:

  1. Das Top sieht klasse aus! Gefällt mir richtig gut. Superschöner Stoff! ♥

    Liebe Grüße
    Jenni

    AntwortenLöschen
  2. liebe kristina, die kenn ich doch, diese lavanda ;) oh ja, mit der Strickjacke ist sie toll kombiniert!! ich trage meine lavandas auch fast dauernd, auch wenn sie jetzt eine Konkurrenz bekommen haben;). herzlichst katrin

    AntwortenLöschen
  3. Dieses Top hätte ich sicher auch wahnsinnig gern und viel getragen. Es gefällt mir sehr gut.
    Liebe Grüße
    Manuela

    AntwortenLöschen
  4. Es sieht toll aus, Passform ist Perfekt!
    Und es wunderbar kombinierbar! Also lass im Herbst und Winter diese schönen Farben blitzen.
    LG Susanne

    AntwortenLöschen