Dienstag, 7. Juli 2015

Upcycling für den Sommer

Da meine Tochter bei diesem Wetter noch dringend Sommersachen brauchte, ich aber in meinem Stoffvorrat nichts richtig Passendes fand, mussten mal wieder ein paar alte Kleidungsstücke von mir herhalten für ein neues Outfit der Kleinen.

Das ist dabei herausgekommen:


Die Hose ist nach dem schnell genähten Schnittmuster Floppi von Annas Country.

Ein wenig aufgemotzt habe ich die Shorts mit Taschen und einem Bindeband.

Die Sommerhose Floppi wird eigentlich aus nur einem Schnitteil plus Bündchen genäht. Da meine alte Jeans jedoch nicht breit genug dafür war, ist vorne noch eine Naht hinzugekommen (Das habe ich dann direkt als Anlass genommen, auch noch mit einer Steppnaht eine Knopfleiste anzudeuten).

Außerdem gibt's bei mir noch Seitennähte, diese sind die Originalseitennähte meiner Hose.  Die konnte ich dann oben ein Stück auftrennen, um die Taschen einzufügen.


Das Shirt ist nach eigenem Schnitt entstanden. Der Stoff hätte für richtige Ärmelchen nicht gereicht, daher sind diese nur angeschnitten. Beim Nähen bin ich dann auf die Idee des "Aufkrempel-Effekts" gekommen und das gefällt mir ganz gut so.

Ein bisschen genähmalt habe ich dann auch noch, um das Shirt aufzupeppen.


Was dann allerdings gründlich daneben ging, war der Ausschnitt. Ich hatte zunächst nur einen einzelnen Knopf vorne, aber das reichte nicht. Der Kopf meiner Tochter passte einfach nicht durch den Ausschnitt!

Also muste ich einiges wieder auftrennen und aus den allerletzten Stoffresten noch irgendwie eine Knopfleiste hineinwurschteln... Sie ist nicht so richtig perfekt geworden, aber wenigstens passt das Shirt jetzt.

So sahen die Hauptzutaten übrigens vorher aus:


Irgendwie nicht mehr so richtig schick ... deshalb gibt es jetzt lieber noch ein paar sommerlich sonnige Tragefotos:


Die kleine Dame ließ sich heute ganz gut fotografieren, denn sie war mit Johannisbeerpflücken beschäftigt ...


... und damit, Johannisbeeren zu essen ...




Wenn man genau hinschaut, sieht man hier an den nackten Beinchen schon die ersten roten Johannisbeer-Flecken :-)

Sie liebt die Johannisbeer-Sträucher in unserem Garten und ist da oft kaum mehr wegzulocken.

Ich wünsch euch noch eine schöne restliche Sommerwoche!

Kristina

Schnittmuster: Sommerhose Floppi von Annas Country, Shirt nach eigenem Schnitt
Verlinkt bei: Creadienstag, Kiddikram, My Kid wears, HOT

Kommentare:

  1. Hallo,
    her mit den Anregungen, ich brauche sie. Ich werde im Januar Oma, darauf freue ich mich.
    Das Höschen ist so goldig und auch das T-Shirt.
    Ich bin keine Näherin, aber ich werde es irgendwann wagen, auch wenn es nichts wird.

    Lieben Dank Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach, Nähen hat man schnell gelernt! Ich nähe auch erst seit letztem September...

      LG
      Kristina

      Löschen
  2. Sehr, sehr niedlich. Ich bedauere bei solchen Fotos immer, dass ich erst so spät auf die Blogs und die tollen Kindersachen gestoßen bin, denn meine Kinder sind jetzt schon so groß, da nähe ich nicht mehr so schnell... LG mila

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, Kindersachen Nähen macht wirklich Spaß! Und man braucht noch nicht so viel Stoff ;-)

      LG
      Kristina

      Löschen
  3. Wie süß, und nichts gekauft, das ist das Beste daran !!!
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  4. Was für ein süüüüßes Outfit! Dass die Knopfleiste ein bisschen verwurstelt ist, fällt getragen ja gar nicht mehr auf. Das ist wirklich zum Anbeißen :D
    Liebe Grüße ,Christine

    AntwortenLöschen
  5. Ein tolles Outfit! besonders die Hose gefällt mir super - das Schnittmuster ist gemerkt :)
    Liebs Grüßle, Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich habe mich auch schon in die Hose verliebt :-) Ich muss unbedingt noch 'nen passenden Body dazu nähen. So nur mit Body kommt dann die Hose noch besser zur Geltung :-)

      Löschen
  6. Was für ein tolles Outfit! Hast du klasse genäht! Vor allem die Farbkombi der Hose gefällt mir udn die "aufgenähmalte" Blume des Shirt mit ober coolen Krempelärmeln :-)
    Richtig super!!!

    AntwortenLöschen
  7. Man sieht es den Sachen nicht an, wunderschönes Recycling! Lg Verena

    AntwortenLöschen
  8. Wahnsinnig süß! Und es passt alles so schön zusammen! Toll!

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Kristina, das Set ist wunderschön. Die Hose finde ich aber besonders schön. Durch das Bindeband sitzt sie sicher. Das grün und rosa passen perfekt zur Jeansfarbe. Wenn ich das so sehe, würde ich auch am liebsten gleich wieder nähen... Nur leider gibt es so viel anderes zu tun :-(
    Viele Grüße, Susanne

    AntwortenLöschen
  10. Eine tolle Kombi hast du da genäht! Besonders das Shirt mit der Knopfleiste gefällt mir gut :)
    Liebe Grüße Rebecca

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Kristina,
    das ist ein ganz süßes Outfit geworden. Ganz besonders gut gefällt mir das Shirt - die Knopfleiste und die Blumen-Applikation machen es echt zu einem Hingucker!
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen