Dienstag, 30. Juni 2015

Heute mal bunt – und ein Liebster Award!

Eigentlich hatte ich mir ja vorgenommen, jede Woche bei Emmas Frühjahrsputz mitzumachen, aber das hat leider irgendwie nicht so richtig geklappt! In den letzten Wochen habe ich zwar wirklich viele Stoffe vernäht, die hier schon länger herumlagen, aber für den Frühjahrsputz habe ich irgendwie immer gerade die falschen Farben vernäht...

Nun möchte ich aber so auf den allerletzten Drücker noch ein bisschen was Buntes loswerden...


Eine Wende-Tunika aus Baumwolle zum Drüberziehen... Arm- und Halsausschnitt sind mit Schrägband versäubert, hinten ist die Tunika zum Knöpfen, das Ganze ist nach eigenem Schnitt entstanden.


Eine Seite wirklich bunt, die andere grün...


Ein ähnliches Kleidchen hatte ich hier schon mal gezeigt.

So, und nun gibt es auch noch ein bisschen was anderes... ich wurde nämlich von Andrea von Sew Simply Serendipity für den Liebster Award nominiert.


Der Liebster Award funktioniert ähnlich wie ein Kettenbrief. Blogger stellen einander elf Fragen, um sich gegenseitig besser kennenzulernen. Ziel des Awards ist es, kleine und noch eher unbekannte Blogs zu vernetzen und bekannter zu machen.

Wie’s funktioniert? Das sind die Regeln:
  1. Danke der Person, die dich für den Liebster Award nominiert hat und verlinke ihren Blog in deinem Artikel.
  2. Beantworte die elf Fragen, die dir der Blogger, der dich nominiert hat, stellt.
  3. Nominiere fünf bis elf weitere Blogger für den Liebster Award.
  4. Stelle eine neue Liste mit elf Fragen für deine nominierten Blogger zusammen.
  5. Schreibe diese Regeln in deinen Liebster Award Blog-Artikel.
  6. Informiere deine nominierten Blogger über deinen Blog-Artikel.
Andrea hat mir und vier anderen Bloggern ein paar Fragen gestellt, die ich nun hier beantworte:
  1. Wie würdest du dich selbst beschreiben? Ich glaub, ich bin ein Mix aus lauter Gegensätzen...
  2. Drei schöne Kindheitserinnerungen… Urlaub an der französischen Atlantikküste, Schlittenfahren mit Oma im Sauerland, und um ein bisschen beim Nähen zu bleiben: Karneval feiern in den von der Mama selbstgenähten Kostümen.
  3. Dein liebstes Urlaubsziel? Immer noch die französische Atlantikküste.
  4. Gibt es etwas, worauf du nicht verzichten kannst/möchtest? Auf meinen Mann und meine Tochter natürlich :-) und auf meine Querflöte und meine Nähmaschinen
  5. Was bedeutet der Name deines Blogs? Eigentlich näht man ja viel Überflüssiges Zeug und beim Nähen selber passiert mir auch häufig irgend ein Quatsch und im Prinzip ist ja auch so ein Blog überflüssig ;-) und Firlefanz bedeutet ja unter anderem "unnötiger Quatsch". Daher fand ich den Namen ganz passend.
  6. Wie sieht dein Nähplatz aus? Aufgeräumt sieht der Platz sehr schön aus mit einem schicken Holztisch und Blick über die Felder. Aber leider ist er meist unaufgeräumt und völlig zugestellt mit sich stapelnden Schnittmustern, Stoffen und etlichem Zubehör...
  7. Kaufst du Stoffe und Nähzubehör online oder im Geschäft? Beides. Wenn ich schnell etwas brauche, dann besorge ich das im Stoffladen vor Ort, spezielle Markenstoffe kaufe ich eher online.
  8. Was schwirrt bei dir zuerst im Kopf herum: Der Stoff oder das Nähprojekt? Mal so, mal so. Meist kaufe ich allerdings erst den Stoff und irgendwann findet sich dann ein Nähprojekt dafür. Nur selten funktioniert es bei mir umgekehrt...
  9. Was ist dein aktuelles Nähprojekt? Zwei ärmellose Bodys.
  10. Ein Nähtipp, den du gerne weitergeben möchtest. Beim Zuschneiden super genau arbeiten! Da bin ich selber viel zu häufig schlampig und das rächt sich dann immer beim Nähen. Wenn man genau zuschneidet ist das schon die halbe Miete :-) 
  11. Was sollte man sonst noch unbedingt über dich wissen? Dass ich Musikerin bin :-)
Und hier kommen nun die Blogs, die ich nominiere:

The Daily Life
Sternkreativ
Vom kleinen Freund
Herzlichkeiten für Elise
Sommerlich

Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr folgende Fragen beantworten würdet:
  1. Warum bloggst du – wie bist du auf die Idee gekommen?
  2. Was macht dir am meisten Spaß beim Bloggen?
  3. Wissen Freunde und Familie, dass du bloggst, oder machst du das eher heimlich?
  4. Wie viel Zeit nimmt das Bloggen bei dir ein?
  5. Was nähst du am Liebsten?
  6. Gibt es etwas, dass du beim Nähen gar nicht gern machst?
  7. Fällt es dir leicht, Fotos für den Blog zu machen?
  8. Hast du einen bestimmten Tipp, was das Fotografieren angeht?
  9. Welche Länder magst du besonders und warum?
  10. Gibt es etwas, dass du sehr gerne noch lernen würdest?
  11. Wie stellst du dir dein Leben in fünf Jahren vor?
Liebe Grüße
Kristina


Verlinkt bei: Creadienstag, Kiddikram, Frühjahrsputz bunt, HOT

Kommentare:

  1. Liebe Kristina,
    ich freue mich, dass du den Liebster Award angenommen und auch weitergegeben hast. Den Tipp mit dem genau Zuschneiden kann ich übrigens nur unterschreiben. Und einen schönen Holztisch mit Ausblick auf Felder hätte ich auch gerne :-). Schön, dass ich jetzt ein bisschen mehr über dich weiß - ich werde gerne wieder bei dir vorbeischauen!
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Ach wie süß! Eine schöne Kombi!

    LG, Miri

    AntwortenLöschen
  3. Die Tunika ist soo süß. Danke für´s Zeigen.
    Liebe Grüße Silvia

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Kristina, ich habe auf Facebook diesen wunderschönen Puppen-Overall gesehen und habe dazu eine Bitte/Frage. Ich nähe aktiv in 2 Gruppen für Stenchen/Regenbogenkinder und Frühchen (einmal meine eigene Gruppe: Sternenkinder Niederrhein und dann unterstütze ich noch die Gruppe: Aktion nähen für Regenbogenkinder und Frühchen 2.0) Wäre es vielleicht möglich, dass wir diesen Schnitt für unsere Gruppen in kleiner Stückzahl und auch nur innerhalb dieser Gruppen nutzen dürften. Das heißt im Klartext, das SM würde in der Gruppe weitergegeben werden und nur für den Zweck genutzt werden. (Wobei natürlich nicht auszuschließen ist, das manch eine Mami das auch privat brauchen kann) Ich würde mich über eine Antwort sehr freuen und falls wir den Overall für unsere Zwecke verwenden dürfen, würde natürlich bei Bildern auf die Urheberin verwiesen. Vielen lieben Dank Lydia Klawon

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe dir eine Nachricht bei FB geschrieben :-)

      Löschen