Mittwoch, 4. Oktober 2017

Ein Fuchs im Wald ...

Hallo Ihr Lieben!

Ja, ja, ich weiß! Schon wieder wird der Blog sträflich vernachlässigt. Bei jedem Post gelobe ich  Besserung und dann wird es doch wieder nichts ... so ein Facebook oder Instagram Beitrag ist dann doch mal eben schneller geschrieben als ein Blogpost. Und da fehlt mir momentan häufig die Zeit und Muße für ausführlichere (und spannende) Texte.


Aber ich will euch hier ja trotzdem die neuesten genähten Werke zeigen. Und euch auch ein wenig auf dem Laufenden halten, was hier gerade so im Hintergrund passiert. Da passiert nämlich jede Menge.


Während der neue Rock Rapunzel aktuell für die Größen 74 bis 164 probegenäht wird, bastle ich parallel dazu schon an zwei weiteren Schnittmustern.

Eines davon zeige ich euch heute schon mal.


Das ist nämlich eine Art Gänseblümchen mit langen Ärmeln.


So viele hatten sich ja Ärmel fürs Gänseblümchen gewünscht, aber Ärmel für einen Schnitt mit einer Öffnung im Rückenteil finde ich einfach nicht so passend.

Wenn man durch den Rückenausschnitt das Unterhemd sieht, na dann braucht man im Prinzip ja auch keine Ärmel, sondern kann gleich ein zum Kleid passendes Langarmshirt darunterziehen.



Also habe ich mich drangesetzt und den Rücken etwas abgewandelt, damit es zu einer Winterversion passt ... und dieses Kleid war also der erste Prototyp – Geändert werden muss natürlich noch einiges, aber ich denke, es geht in die richtige Richtung.


Der wunderschöne Stoff ist übrigens von Tidöblomma: Weltenbummler heißt die neue Kollektion und ich durfte für dieses Kleid Räv mit dem Kombistoff Droppar vernähen.


Ich bin ziemlich verliebt in den süßen Stoff und die Tochter mag ihr neues Kleid auch sehr gerne.


So, und nun muss ich schnell zum Kindergarten radeln und die Tochter dort abholen.


Eure
Kristina

Schnitt: Coming soon!
Stoff: Räv und Droppar von Tidöblomma
Verlinkt bei: AWS, Kiddikram, Made4Girls

Kommentare:

  1. Ist wirklich sehr süß und schön fotografiert!
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ganz lieben Dank, Astrid! Die TOchter zu fotografieren macht gerade auch einfach sehr viel Spaß!

      Löschen
  2. Liebe Kristina,
    dein Prototyp "Gänseblümchen mit langen Ärmeln" gefällt mir sehr.
    Der Stoff, die Location, dein Model, einfach zuckersüß <3
    Liebe Grüße Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ganz lieben Dank! Wir hatten an dem Tag auch richtig Glück. Gerade als ich fertig mit Nähen war, kam die Sonne heraus ...

      Löschen
  3. Liebe Kristina,
    Ich freue mich schon jetzt auf den tollen Schnitt. Das Kleid sieht ganz toll aus! Das wird meine Tochter ganz sicher auch noch tragen, wenn es soweit ist.
    LG Carolin
    PS: wie schön, dass auch noch andere zum Kindergarten radln!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, lieben Dank! Wir fahren immer mit dem Fahrrad hin. Manchmal fährt die Tochter selber auch Fahrrad, aber bei dem blöden Wetter im Moment, stecken wir sie lieber in den Anhänger, sonst ist sie ja schon klatschnass, wenn man dort ankommt ...

      Löschen
  4. Liebe Kristina,
    ich bin verliebt. Und du erinnerst mich mich all deinen schönen genähten Niedlichkeiten immer wieder daran, endlich mehr nach deinen Schnitten zu nähen :-) Mein erster Löwenzahn wird geliebt und nun muss endlich mal das Gänseblümchen folgen <3
    Wie immer ein wunderschönes Kleidungsstück für deine Tochter.
    Liebe Grüße, Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Eine tolle Idee, dann könnte das Enkelmädchen das Gänseblümchen auch im Winter tragen

    LG
    Miliane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, oh ja! Wobei es tatsächlich ein richtig neuer Schnitt wird, da doch zu vieles auch anders ist als beim Gänseblümchen!

      Löschen
  6. Das ist ein wunderschönes Kleid, Kristina! Ich bin ganz hin und weg :). Und ja, das Gänseblümchen braucht unbedingt Ärmel und ein wintertaugliches Rückenteil!!! Ich freu mich jetzt schon drauf.

    Liebe Grüße,
    Katja

    AntwortenLöschen
  7. Sehr niedliches Kleid und mir gefällt es noch besser als das Gänseblümchen.
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Und das ist ja lustig. Ich dachte nämlich schon, dass es ohne den freien Rücken vielleicht zu langweilig sei, hihi ...

      Löschen
  8. Hallo Kristina,

    was für ein wunderbares Kleidchen du da gezaubert hast :) Und so toll fotografiert! Ich bin verliebt!

    AntwortenLöschen