Donnerstag, 17. August 2017

Schreibfaul

Ich gebe es gerne zu, momentan bin ich etwas schreibfaul und mehr als einen Blogpost pro Woche bekomme ich gerade selten hin. Dabei wären hier noch recht viele Sachen, die ich euch zeigen könnte.

Diese Lavanda habe ich euch zum Beispiel noch gar nicht gezeigt. Dabei mag ich sie sehr gerne.


Aber eigentlich wollte ich im Urlaub nochmal neue Fotos davon machen. Ich hatte mir das so schön vorgestellt, wie ich mit dem Outfit am Strand entlangschlendere ... leider war es am Strand dann aber meist so kalt, dass man wahrscheinlich vor allem meinen Gänsehaut gesehen hätte ... und meinen Fotolaune war auch nicht gerade groß.

Irgendwie wollte ich doch lieber den Urlaub richtig genießen anstatt zu überlegen, wann das Licht gut für Fotos ist und wann man dann am besten für die Fotos an den Strand fährt und wie ich es hinbekomme, dass das Kleid trotz Fahrradfahrt dahin noch nicht zerknittert ist, wenn man Fotos macht ... und, und, und. Naja, und so ist es dann dabei geblieben, dass ich keine neuen Fotos gemacht habe. Und ihr müsst mit diesen etwas eintönigen Fotos vorliebnehmen,


In den letzten Tagen war hier endlich mal wieder so schönes Wetter, dass ich diese Lavanda mehrmals tragen konnte. Die perfekt zueinanderpassenden Stoffe sind von Traumbeere. Auch diese pastellfarbenen Streifen durfte ich – genauso wie die in kräftigen Farben – designvernähen.


Die Blockstreifen Maya sind in dieser Farbrichtung erst in Kürze wieder zu haben, und es gibt sie auch noch in vielen anderen pastelligen Farbrichtungen. Und jeweils mit verschiedensten dazu passenden Kombistoffen, wie in meinem Fall grün und blau. Der Jersey trägt sich sehr angenehm, er ist so richtig schön weich.

Die Leggins ist die Große Luise von Himmelblau. Ich habe sie mir auf Capri-Länge gekürzt.

Bei dieser Lavanda habe ich hinten einen Spitzeneinsatz eingenäht. Wie das geht, erkläre ich auch im Ebook.


So, und nun setze ich mich schnell noch ein wenig an die Nähmaschine bevor die Tochter gleich aufwacht.


Eure
Kristina

Schnitt: Lavanda Sommertop und -kleid, Leggins Große Luise
Stoff: Blockstreifen Maya mit passenden Kombistreifen von Traumbeere
Verlinkt bei: RUMS

Kommentare:

  1. Urlaub ist dafür da, ihn zu genießen :-)
    Alles richtig gemacht *g*
    Ich finde deine Lavanda toll und ich mag Blockstreifen <3 Ich sollte mir mal einen Schwung Streifenjersey bestellen *g* Besonders mag ich die Bündchenart - deinen Schnitt muss ich mir mal genauer angucken :-)
    Wobei ich noch erst den Löwenzahn und das Gänseblümchen auf meiner Liste habe :-*
    Liebste Grüße, Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Ein ganz tolles Kleid! Die Pastellfarben stehen dir sehr gut und ich hoffe sehr dass du es noch paar mal anziehen kannst bevor es kalt wird.
    Liebe Grüße,
    Lee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank, Lee! Ab morgen bin ich für ein paar Tage in Süddeutschland. Vielleicht habe ich da ja Glück :-)

      Löschen