Freitag, 9. Juni 2017

Pack die Badehose ein ...

Wenn meine Tochter eine Sache so richtig liebt, dann ist das Schwimmen. Egal wann man sie fragt, ob sie Lust hat, schwimmen zu gehen. Sie wird garantiert mit "Jaaaaa!" antworten.

Tauchen ist ihre Spezialität, gefolgt von Springen. Bei dem tollen Wetter in den letzten Wochen waren wir sogar schon ein paar Mal im Freibad und da ist sie dann gar nicht mehr aus dem Wasser zu bekommen.

Als ich aber endlich die Badehose nach dem Ebook Cosi Swimsuit von Sewpony (auf deutsch bei Näh-Connection) fertig hatte, war das schöne Wetter vorbei und wir konnten nur bei mieser Beleuchtung ein paar Badewannenfotos schießen.


Ich habe der Tochter hier die Bikini-Hose aus dem Ebook genäht. Zwei Badeanzüge nach jeweils unterschiedlichen Versionen sind auch schon zugeschnitten.


Die Bikinihose habe ich leicht abgewandelt und die Rüsche (die eigentlich für eine der Badeazungversionen ist) an den Bund genäht. Ich finde solche Rüschen bei Kleinkindern immer so süß! Ich habe die Hose übrigens ein paar Millimeter weiter zugeschnitten, damit im Ernstfall auch noch die Schwimmwindel drunter passt.


Der Badelycra von Laura und Ben hat eine tolle Qualität. Vielleicht nicht ganz so weich, wie z.B. der Badelycra von Astrokatze, dafür aber schön stabil. Ich hatte ihn mir schon im letzten Jahr besorgt (und zwar eigentlich für mich), aber die Tochter hatte als erstes aus den Punkten eine Hose geordert.

Ein paar Tipps und Tricks zum Vernähen von Badelycra findet ihr heute übrigens im Blog von Näh-Connection. Dort durfte ich nämlich mal wieder ein Gasttutorial schreiben.


Nur noch heute bekommt ihr das Ebook Cosi Swimsuit übrigens mit 20% Rabatt und einen Spoonflower-Gutschein mit dazu! Ich kann euch das Ebook wirklich empfehlen. Es sind so viele Varianten enthalten, dass man immer wieder einen anderen Badeanzug/Bikini nähen kann ohne dass es langweilig wird.

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende! Wir hoffen darauf, dass das Freibadwetter zurückkommt!

Eure
Kristina

Schnitt: Cosi Swimsuit (Bikinihose leicht abgewandelt)
Stoff: Badelycra Polkadots von Laura und Ben
Verlinkt bei: Kiddikram

Kommentare:

  1. Hach <3. Schon allein der Stoff sorgt bei mir für pure Entzückung :). Und dann noch das Rüschchen - wirklich toll!!! Da können noch viele fröhliche Freibadtage folgen.

    Liebe Grüße,
    Katja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, lieben Dank! Ich finde auch, die Tochter hat durchaus Geschmack gezeigt bei der Stoffwahl ;-)

      Löschen
  2. Sehr hübsch und die Kombi mit der Rüsche ist dir gelungen. Liebe Grüße Ingrid

    AntwortenLöschen
  3. Sieht toll aus. Mal ein Badeanzug der mir gefällt und die Rüschen sind wirklich niedlich.

    AntwortenLöschen