Freitag, 24. Februar 2017

Ganz viele Pinios

Wie versprochen beginne ich heute mal damit, euch ganz viele Pinios aus dem Probenähen zu zeigen.

Zuerst zeige ich euch nich einen der Pinios, den ich während des Probenähens genäht habe.

Eigentlich war das ein Pinio, bei dem wirklich alles, was schiefgehen kann, schiefgegangen ist. Da ich bei diesem Pinio die Fotos für die Anleitung der RV-Tasche gemacht habe,  musste ich es aber sehr genau nehmen und alles was auch nur ein kleines bisschen falsch war, wieder auftrennen und neu nähen – und vor allem auch neu fotografieren! Nach sieben Stunden und 120 Fotos war der Pinio dann fertig und ich mit meinen Nerven am Ende, haha!


Und dann das: Die Tochter will das fertige Teil auf gar keinen Fall anprobieren und schon gar nicht die Kapuze aufsetzen.


Naja, mittlerweile mag sie ihren Kuschelpullover sehr gerne (jnd so konnten wir sogar ein paar Fotos im Schnee machen)! Der Lillestoff-Nicki ist aber auch zu schön (übrigens läuft der extrem stark ein, also unbedingt immer vorwaschen, ich spreche aus Erfahrung!). Solche weich fließenden Stoffe sind auch einfach am schönsten für Pinio, finde ich!


Und die kleine Reißverschlusstasche ist immer gut gefüllt mit Münzen, Haargummis, Knöpfen oder anderen Schätzen!


Und nun geht es weiter mit einem ganzen Schwung Fotos der Probenäherinnen!

Den Anfang machen meine lieben Stammprobenäherinnen:

Anne von Annegretchen  hat direkt im Vorprobenähen zwei wunderschöne Pinios für ihre beiden Mädchen gezaubert: Einen mit typischer Unterteilung und Seitentasche, den anderen ganz schlicht mit Plott und Kragen.


Drei Pinios genäht hat Kerstin von Two Sew by Kerstin, einen davon mit der dreieckigen Reißverschlusstasche.



Maria von Frappierend hat einen süßen Pinio mit Bärenkapuze für ihre Tochter und einen Pinio mit Eingrifftaschen für den Sohn genäht.




Christin von By Chrissie hat Pinio mit einem Löwenzahnkleidchen kombiniert. Die Idee finde ich sehr praktisch – so kann das Kleidchen bei den aktuellen Temperaturen schon getragen werden und im Sommer dann ohne Pinio.

Und Christin hatte noch eine tolle Idee: So hat sie zu einem gepunkteten Pinio mit Zipfelkapuze noch eine "Überzieh-Pinio" mit etwas mehr Nahtzugabe genäht. Statt der langen Armbündchen, hat dieser nur kurze Bündchen bekommen- So ist das eine Art Pullunder zum Überziehen. Das gefällt mir wirklich gut!


Sandra von Sandstern hat den Pinio für ihre Tochter so richtig schön betüddelt.




Sarah von Räubertochterstyle hat für ihre Tochter diese zwei hübschen Pinios genäht und dafür echte Steichelstöffchen angeschnitten:


Und nun geht es weiter mit den fleißigen Gastprobenäherinnen:
Anik von Frau Muscheids Nähstunde hat gezeigt, dass Pinio auch wunderbar für Jungen funktioniert und zwei tolle Kapuzenpinios genäht.


Einen davon mit dem speziellen Pinio-Streifenverlauf. Dieser entsteht, wenn man den Stoff einmal parallel und einmal quer zum Bruch zuschneidet.


Trienke von Made by Jellee hat für ihre kleiderliebende Tochter zwei Piniokleider genäht. Dafür hat sie einmal einmal das Shirt einfach verlängert, das andere mal ein gekräuseltes Rockteil angenäht.




Ihre jüngere Tochter hat einen Pinio in einfacher Ausführung mit zuckersüßem Plott bekommen.


Ganz besonders habe ich mich darüber gefreut, dass es wieder ein bisschen internationale Beteiligung beim Probenähen gab. Helena von Fluffy Coo hat zwei süße Pinios für ihre Tochter genäht.

Beim ersten ihrer Pinios sieht man wunderbar, wie die Streifen verlaufen, wenn man beide Shirtteile mit Fadenlauf quer zum Bruch zuschneidet.




Ebenfalls mit dem Schnitt gespielt hat Katrin von Eulin liebt Stoff. Einmal bekam die Zipfelkapuze eine ganz besondere Stoffaufteilung.


Die Seitentasche hat sie bei einem anderen Shirt espiegelt, die Reißverschlusstasche vergrößert.



Bei einem Pinio mit Kragen hat Katrin den Kragen noch eine Paspel eingenäht.


Und noch einen Pinio mit Kapuze und dazugebastelten Unterteilungen wie Raglannähte hat Kstrin auch genäht.



Sabrina von Bina Bambina hat diese süßen Bilder vom Pinio mit Kapuze gemacht. Das sieht doch schon richtig nach Frühling aus, oder?



Carolin von Gagaya hat diese tollen Pinios genäht:


Anja von Nähkarlinsche hat für ihre coole Tochter diese tollen Pinios genäht. Die Applikation mit dem Anker ist doch genial, oder?


Inga Malle von Maries Chaoswelt hat für ihre süße Tochter gleich mehrere komplette Outfits passend zum Pinio genäht.


Diese knuffigen Jungs-Shirts gab es von Natalie von Lieber Freund:




Ebenfalls tolle Shirts für ihre Jungs gab es von Nele Harms



Nicole von Die Rose war unheimlich eifrig und hat einen Pinio nach dem anderen genäht. An einen der Pinios hat sie ein verlängertes Bündchen als Rockteil angenäht.






Diesen schlichten, aber wunderschönen Pinio gab es von Christin von Rosa Wolkenland.
 

Anke von Lottimotti hat diese bezaubernden Pinios genäht:



Die Version mit Eingrifftaschen und geteiltem Oberteil hat Sonja von Nähbie  getestet:


Lisa von Milimi & Lotta  hat auch die Herausforderung angenommen, Pinio für ihren großen Sohn zu nähen.


Zwei süße weitere Pinios für die kleine Tochter und di Freundin gab es auch noch:


Einen Pinio mit richtig coolen Details hat Johanna von From Mo to the Jo genäht.


Partnerlook-Pinios für die Kinder hat Monique genäht.



Sowohl die große Tochter als auch die jüngeren Zwillinge bekamen bei Inga von LoMaNeLa Pinios mit Seitentasche und hübschen Details.




Mein heutiges Posting beenden möchte ich mit den bezaubernden Fotos von Sophie von Mirelia.


Den zweiten Schwung Probenähfotos gibt es hier dann direkt morgen zu sehen ... also bis dann!

Eure Kristina

Schnitt: Pinio, erhältlich bei Dawanda, Makerist oder Alles für Selbermacher 
Stoff vom Pinio meiner Tochter: Lillestoff Bio-Nicki,  Punkte von Stoffonkel
Verlinkt bei: Kiddikram

Kommentare:

  1. Wow kristina, da hast du dir ja nochmals riesen mühe gegeben alle unsere tollen pinios zusammenzustellen und noch so liebe worte dazu zu schreiben!! Vielen dank - das ist genau das, was ich gemeint hab mit motivierend sein als chefin😘! Du machst das einfach toll!! Ich freu mich schon auf die 2.ladung von morgen!! Lg katrin

    AntwortenLöschen
  2. So viele schöne Pullis! Klasse!
    Lg Sternie

    AntwortenLöschen