Freitag, 9. Dezember 2016

Ein verspätetes Nikolausgeschenk

Eigentlich sollte meine Tochter schon zu Nikolaus ein Winterset für ihre Puppe bekommen. Aber am Abend vorher war ich noch recht lange damit beschäftigt, dem Freebook den letzten Schliff zu verleihen. Die Anleitung war noch nicht ganz fertig, Designbeispiele und Größenempfehlungen mussten noch eingefügt werden und ein paar letzte Schnittkorrekturen waren ebenfalls noch nötig.


So war ich dann irgendwann zu müde zum Nähen und meine Tochter hatte am Nikolaustag nur Nüsse und Schokolade im Stiefel (wahrscheinlich hätte sie aber eh nicht geglaubt, dass der Nikolaus was aus Mamas Stoffen näht).

Am Mittwoch hatte ich dann endlich Zeit, das Set fertigzustellen – passend zum Puppenjumper aus dem letzten Jahr. Erinnert ihr euch noch an den roten Overall vom Titelbild?


Nun gibt es dazu also passend noch Mütze, Halstuch und Handschuhe. Ich bin schon ein wenig verliebt. Aber das liegt natürlich auch an dieser zuckersüßen Puppe.


Manchmal denke ich, ich sollte Corolle mal anschreiben, ob sie die Puppe nicht wieder ins Programm aufnehmen möchten, haha, und dann verlange ich Provision, hihihi. Ich kann schon gar nicht mehr zählen, wie oft ich schon gefragt wurde, was das für eine süße Puppe sei.


Etwas fehlt natürlich noch: Die Schuhe! Komplett warm eingepackt ist die Puppe, aber nackige Füße hat sie. Das geht ja wirklich nicht!


Da ich aber noch kein Puppenschuh-Schnittmuster gefunden habe, das so ist, wie ich mir das vorstelle, muss ich da wohl mal wieder was selberbasteln ...

Die Frage ist nur, wann ich die Zeit dafür finde.

Jetzt freue ich mich aber erstmal darüber, dass die Tochter ganz glücklich mit diesem neuen Set ist. Kaum war es fertig,  hat sie erstmal ausgiebig mit der Puppe gespielt und auch zum Einkaufen musste die Puppe unbedingt mitkommen.

Deshalb geht es nun auch zum Freutag, und außerdem zu den kostenlosen Schnittmustern und zu Kiddikram!

Schnitt: Puppenjumper von Firlefanz, Winterset für Puppen von Firlefanz und Sandstern

Kommentare:

  1. Einfach super!! Die Handschuhe sind so süß! Mindestens eine Puppenmütze muss hier noch unter den Weihnachtsbaum, und vielleicht noch Handschuhe... :-O)
    Liebe Grüße
    Hanna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, ich find es auch so niedlich, so kleine Handschühchen zu nähen :-D Das macht richtig Spaß! Und die Mütze ist auch wirklich flott genäht!

      Löschen
  2. Oh was für ein schönes Set! :) Deine tollen Anleitungen sind schon abgespeichert und ich freue mich schon, wenn ich sie ausprobieren kann. Noch spielt meine Tochter nicht mit Puppen, aber der Zeitpunkt kommt bestimmt :)
    Viele Grüße, Kathrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da bin ich ja mal gespannt, ob ich dann bei dir auch irgendwann Puppenkleidung bewundern kann!

      Löschen
  3. Voll schön dein Set! Da hat sich deine Tochter bestimmt gefreut! lg kiki

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Hihi, ja hat sie sich auf jeden Fall!

      Löschen
  4. Oh hätt ich doch nur Puppenmamis und -Papis zuhause, ich würd alle deine Schnitte nachnähen, die wären gut ausgestattet ;-)
    Nur leider werden Puppen bei uns maximal ausgezogen...naja, vielleicht sollten wir einfach nicht immer echten Babymachwuchs zeugen :-D haha
    Liebe Grüße und mal wieder ganz toll gemacht :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha, also bei meinen Bekannten ist es eher umgekehrt. Da wird mit den Puppen gespielt, seitdem es noch ein kleines Geschwisterkind gibt. Weil man die große Schwester dann auch die Puppe wickeln und füttern möchte, so wie die Mama das mit dem Baby macht ...

      Löschen
  5. Das ist eine Corolle-Puppe? Was hat die Tochter die geliebt und von der Oma alljährlich während des Provence-Aufenthaltes eine bekommen. Wo die nur alle geblieben sind?
    Der Anzug ist so süß!
    Aber meine Nähwerkstatt ist seit heute 14 Uhr geschlossen...
    Bon week-end!
    Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön :-) Ja, das ist eine Corolle. Allerdings schon über 20 Jahre alt. Ich find die ja so süß ...

      Löschen
  6. Moin!!

    So ein süßer Anzug!! Aber die Puppe ist auch toll, ist das eine "Corolle" wie im obigen Post geschrieben? Bin auf der Suche nach einer schönen Puppe zu Weihnachten...
    LG!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön :-) Ja, das ist eine Corolle. Allerdings ist die schon 20 Jahre alt und nicht mehr im Handel erhältlich ;-)

      Löschen