Freitag, 16. September 2016

Lückenfüller

Bevor diese Woche schon wieder eine Woche ohne Post wird, zeige ich euch noch ganz schnell ein paar Geschenke, die hier schon vor längerer oder sehr langer Zeit entstanden sind und die ich euch dennoch nicht vorenthalten will. Außerdem füllen sie gerade ganz gut die Lücke. Ich nähe nämlich fleißig, darf aber noch nichts zeigen. Ab nächster Woche geht es dann hier wieder so richtig rund.

Nun aber erstmal zu den Geschenken: Für meinen Neffen zum Geburtstag ist dieser Toni von Schnittreif entstanden mit einer Bauchtasche nach dem Tutorial von YvaR.

Ich hatte so einen Pulli mal bei einem Schüler gesehen, fand das total cool, konnte mich dann zuhause aber doch nicht mehr genau erinnern, wie es nochmal genäht war. Dann fand ich damals durch Zufall das Tutorial von YvaR. und war ganz beglückt.

Zusätzlich hab ich noch ein paar Zähne an den Mund genäht (leider rollen die sich mittlerweile ein wenig auf, aber vielleicht ist das ja gerade monstermäßig, haha).


Toni fällt meiner Meinung nach übrigens eher klein aus (vor allem wenn man Sweat nimmt, der nicht allzu dehnbar ist, dafür ist der Schnitt allerdings auch eigentlich nicht ausgelegt). Den Schnitt würde ich demnächst bei Sweat immer eher ne Nummer größer nehmen. Der Hoodie passt zwar gut, aber wahrscheinlich nicht allzulange.

Die Futterluke ist auf jeden Fall bestens geeignet um jede Menge Ostereier oder ähnliches darin zu sammeln ... wie gut, dass ich die Tasche mit Dreifachgeradstich genäht habe. Das sollte wohl halten.


Dann gab es noch im Februar ein Kleid Lisa nach dem Schnitt von Fabelwald für die Freundin meiner Tochter.



Mit kleiner Applikation am Saum und dazugebastelter Knopfleiste, damit es in Gr. 86 auch schön leicht über den Kopf zu ziehen geht.


Noch viel viel länger ist es her, dass ich eine My Cuddle Me nach dem Schnitt von Schaumzucker für meine zweitälteste Nichte genäht habe (schon mehr als ein jahr, oh jeh).


Inklusive Taschen und Negativapllikation.

So, das war es auch schon mit den Geschenken. Und da Verschenken natürlich immer Freude macht, geht es heute direkt zum Freutag.

Und jetzt dürft ihr euch auf nächste Woche freuen, da wird es nämlich wunderbar herbstlich. Ich freue mich selber schon sehr darauf euch die frisch genähten Teilchen zu zeigen!

Liebe Grüße
Eure Kristina

Schnitte: Hoodie Toni von Schnittreif, Kleid Lisa von Fabelwald, Cardigan My Cuddle Me von Schaumzucker
Verlinkt bei: Freutag, Kiddikram

Kommentare:

  1. Oh da warst du aber fleißig. Ich finde, dass es gerade bei Geschenken so ist, dass man vergisst sie zu fotografieren oder einfach nicht mehr dazu kommt, weil man mal wieder viel zu spät dran war.
    Liebe Grüße, Daniela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja genau, Geschenke entstehen bei mir auch immer erst in letzter Minute, da schaffe ich es auch häufig nicht mehr, sie noch vor dem Verschenken zu fotografieren. Aber hin und wieder klappt das dann doch ...

      Löschen
  2. Total klasse was du wieder gezaubert hast.
    Ich finde den Pulli super lustig.
    Das würde meinem Kurzen sicher auch gefallen.
    Danke für die Inspiration
    Ganz liebe Grüße Nina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, ja beim Neffen kam der Monsterpulli auch sehr gut an :-)

      LG
      Kristina

      Löschen
  3. Oh, wie fleißig du bist!
    Tolle Geschenke!!
    Das mit dem Hudy merke ich mir. Damit kann man auch ein Tshirt aufhübschen.
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Naja, die Sachen sind ja innerhalb eines seeeehr großen Zeitraumes entstanden ;-)

      Löschen
  4. Tolle Teile, vor allem die Jacke mit der Negativapplikation! die würd mir auch gefallen!! ich mach auch gerne geschenke für meine nichten+neffen, ist einfach toll, wenn die teile der tante dann voller stolz getragen werden! lg kiki

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank, Kiki! Ja, ich näh auch richtig gerne für die Neffen und Nichten, aber irgendwie doch zu selten ...

      Löschen
  5. Um Himmels Willen, war ich lange nicht mehr hier!!! Sehr schöne Geschenke hast Du da genäht :) so einen Maultaschenpullover muss ich auch mal wieder nähen. Danke fürs Verlinken :)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen