Dienstag, 16. Februar 2016

Farbenfroh!

Heute wird das mal ein Beitrag ohne viel Text ... die letzten Tage war hier recht viel los und die Zeit für ausführliche Blogartikel ist gerade etwas knapp: Deshalb gibt's heute hauptsächlich Fotos – und zwar von meiner ersten Mini Chill@Home aus dem Probenähen für muckelie (die zweite Hose hatte ich ja schon hier gezeigt). Dazu habe ich eine Jacke nach selbstgebasteltem Schnitt genäht. Der selbstgebastelte Jackenschnitt ist definitv noch ausbaufähig, aber immerhin schon tragbar ...


So und nun gibt's jede Menge Bilder ...eins ist die Kombi auf alle Fälle: Farbenfroh! Mir war mal wieder nach kräftigen Farben zumute.



Da die Jacke erst nach dem Probenähen fertig wurde gibt's auch einige Fotos nur mit Body (außer dem Body ließ sich im Kleiderschrank nichts zur Hose Passendes auffinden, ich muss definitiv noch ein passendes Shirt nähen) ... zum Glück war es da draußen nicht ganz so kalt, wie jetzt gerade.







So, und nun muss ich ganz schnell zur Arbeit ... und kann leider erst heute Abend in Ruhe beim Creadienstag stöbern!

Eure
Kristina

Schnitt: Mini Chill@Home von muckelie, Jackenschnitt selbst gebastelt
Stoff: Sweat rauchblau von Lillestoff, Bio-Jersey-Streifen von Stoffonkel, Bündchen und gestreifter Sweat aus Stoffläden vor Ort
Verlinkt bei: Creadienstag, HOT, Kostenlose Schnittmuster, Ich näh Bio, Kiddikram, Meitlisache

Kommentare:

  1. Das Outfit sieht ja klasse aus. Das Shirt passt wirklich prima und das Kinder Posing klappt ja prima -ganz tolle Bilder!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :-) Ja draußen ist es meist einfach mit Fotos, da ist das Kind schön abgelenkt und man kann unbemerkt Fotos schießen :-)

      Löschen
  2. Super starkes Outfit! Gefällt mir besonders gut, weil es nicht so typisch mädchenhaft ist, sowas brauchts im Kleiderschrank zwischendurch auch ganz unbedingt.
    Die Jacke ist total hübsch und passt durch die Falten perfekt zur Hose :)
    LIebe Grüße, Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich finde auch, ab und zu mal ein paar neutrale Farben sind immer gut :-)

      Löschen
  3. Ach Gott ist das niedlich!!! So schön und die Farben sind klasse. Die Jacke ist dir super gelungen. Die Hose muss ich mir anschauen gehen, der Schnitt sieht sooooo niedlich aus. Toll, toll, toll!!! LG Ramona

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön :-) Ja ich mag den Schnitt für die Kleinen auchb richtig gern :-)

      Löschen
  4. Liebe Kristina!
    Das Outfit ist einfach entzückend...ich bin ganz begeistert :-)
    Liebe Grüße
    Dagmar

    AntwortenLöschen
  5. Eine ganz süße Hose. Aber noch viel begeisterter bin ich ja von deinem eigenen Jackenschnitt. Der ist ja cool! Die Falten am Rücken sehen gut aus.
    Und die Farben sind der Hammer! Gefällt mir alles richtig gut!
    Liebe Grüße
    Charlie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, ja ich bin noch nicht so ganz zufrieden. Je häufiger ich die Jacke sehe, um so mehr Sachen entdecke ich, die mir noch nicht so gut gefallen, aber ich werde mal weiter tüfteln ;-) :-)

      Löschen
  6. Liebe Kristina,
    tolles Set!
    mir persönlich gefällt der Hosenschnitt ja nur in klein, so wie bei deiner Tochter. Sonst find ich sie irgwendwie sehr "hosen-voll-mäßig", wenn du verstehst was ich mein ;-)
    deine Jacke find ich schon super gut gelungen!
    Die Passen und das gekräuselte sind doch einfach nur niedlich :-)
    Außerdem find ich deine Farben klasse - ich steh total auf kräftige Farben...
    Liebe Grüße und heut abend viel Spaß beim Stöbern
    Uli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha, ja als das Probenähen begann, sahen die ersten Hosen auch irgendwie nach Männerunterhose aus :-D :-D aber das wurde dann ganz schnell behoben ;-) trotzdem gefällt mir der Schnitt auch besonders gut für die Kleinen :-)

      Löschen
  7. Hallo Kristina

    Zuckersüß! Mehr Worte brauch ich da auch nicht ;-)
    Liebe grüße
    Maria

    AntwortenLöschen
  8. Die Hose hat dich scheinbar zu dem Jackenschnitt inspiriert, beide sind toll! Aber die Jacke gefällt mir grade besonders gut, so mädchenhaft und trotzdem schick :O) lg, Raphaele

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, ehrlich gesagt, hatte ich die Idee zu der Jacke schon vorher, die war aber ein wenig in Vergessenheit geraten, aber als ich dann die Hose probegenäht habe, wurde ich wieder daran erinnert :-) und dachte mir jetzt oder nie ;-) :-D

      Löschen
  9. So toll! Beide Gefallen mir richtig gut. Und die Schühchen dazu sind auch ganz süss.
    LG, Frau Sepia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :-) Ja, die Schühchen mag ich auch total, die passen so schön zu allem :-D und so winzigkleine Schühchen sehen irgendwie immer niedlich aus :-)

      Löschen
  10. Das ist wirklich ein sehr farbenfrohes und seeeehr hübsches Set! Ich bewundere ja, wie ihr (Du und Uli :D) diese Armkugelschnitte einfach bastelt. Ich musste eine Weile rumkonstruieren, bis es passte und gut saß. Aber bei euch beiden sieht es immer so super passend schon aus :D Toll!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Kristina,
    habe Deinen Blog gerade erst entdeckt. Die Hose ist toll, aber die Jacke finde ich noch viel toller :-) Die Farbkombi ist super schön. Stehe total auf Ringel. Ich klick mich hier mal durch. Der letzte Post mit dem Katzenshirt ist auch der Hammer.
    Liebe Grüße, Sandy

    AntwortenLöschen
  12. Die Kombi ist einfach total schön, an den Streifenstoff bin ich auch schon sooft vorbei gelaufen, vielleicht muss ich mir auch noch etwas davon holen. In Kombi mit dem blauen Sweat einfach toll <3 <3
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen