Donnerstag, 23. Juli 2015

MamaSun: Vorher – Nachher oder Original und Fälschung!

Seit dem Wochenende gibt es ein tolles neues Freebook: MamaSun. Quasi eine Co-Produktion von Aefflyns to go und MoiraLita. Ich hatte das Glück, Probenähen zu dürfen und so sieht, nein sah mein erstes MamaSun Racerback Top aus (bis gestern):



Irgendwie war ich nämlich noch nicht so ganz zufrieden damit. Ich hatte das Top unten nur gesäumt, damit ich es auch unter diesem Kleid tragen könnte, ohne dass es da zu sehr aufträgt. Aber ich fand es so dann ein wenig kurz (ich hätte wohl noch zwei, drei Zentimeter mehr dazu geben müssen).

Außerdem stand es unten an den Seiten ein klein wenig ab, da die 2. Version des Shirts noch etwas mehr ausgestellt war, als die Endversion vom Freebook. Also habe ich etwas gemacht, wozu ich sonst selten Lust habe....Ich habe das eigentlich fertige Top diese Woche noch mal teilweise aufgetrennt...

Zunächst habe ich den Saum aufgetrennt. die Seitennähte unten schmaler genäht und dann ein Bündchen angenäht, wie man es ja eigentlich im Original MamaSun Racerback Top auch machen soll...

Jetzt sieht es meine MamaSun so aus:




Mir gefällt das Top so viel besser. Und es ist eh viel zu schick um es nur unter dem Kleid zu tragen, oder meint ihr nicht?

Und die Fotos sind schon ein wenig wie Original und Fälschung, oder? Man muss nur die Fehler suchen ;-)
 


Und jetzt geht es schnell ab zu RUMS. Da wird sicherlich noch das ein oder andere MamaSun Top zu finden sein...



Kristina


Schnitt: Freebook MamaSun 
Stoff: Frida Quadrille von lillestoff (Design Verena Münstermann)

Kommentare:

  1. Untendrunter?!? Nein! Das wird dem tollen Teil echt nicht gerecht!

    AntwortenLöschen
  2. Whaaaa, bitte auf gar keinen Fall drunter tragen!!! Das ist sooo toll!!! Ich liebe diesen Stoff einfach und als Top sieht er aucht total klasse aus!!!
    Alles Liebe,
    Sandra

    AntwortenLöschen
  3. Sehr sehr schick ist das jetzt geworden. Ich fand zwar auch die erste Version schon sehr schön, aber nun hat deine Mama Sun das gewisse Etwas ;) Ein klasse Effekt mit dem Bündchen!
    Der Stoff sieht auch sehr schön aus und passt irgendwie auch zum Schnitt.
    Ich hab mir das Freebook auch schon heruntergeladen und freue mich nun darauf, es auch zu nähen! :)
    Sonnige Grüße, Bente

    AntwortenLöschen
  4. Sieht super aus, toller Stoff. Wie bist du mit der Passform der Größe zufrieden? Kann man nähen, was man hat?

    LG Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Die Passform ist sehr gut, bei Nähen der "Kaufgröße" eher figurbetont als locker... Ein wenig hängt es auch von der Oberweite ab. Meine erste MamaSun war Gr. 34, die zweite unten 34 und oben 36, weil da der Schnitt für die Endversion nochmal etwas schmaler gemacht wurde und dann hätten obenrum meine "Stillbusen" wohl nicht mehr in eine 34 hineingepasst ;-)

      LG, Kristina

      Löschen
  5. Sieht super aus, das steht auch noch auf meiner Liste für diesen Sommer.
    Und vielen Dank für deinen Kommentar zu meinem Shirt.
    LG Verena von xawam

    AntwortenLöschen
  6. Ich find auch, den tollen Stoff muß man zeigen! Die längere Bündchenversion find ich auch besser, das rahmt den Stoff so schön ein!
    Lg Mel von ninonos.blogspot.de

    AntwortenLöschen